Programmarbeit

Die vielfältige Themenstruktur unserer Clubabende decken die Bereiche Wirtschaft, Gesundheit, Bildung, Kultur und Soziales ab. Unsere meist externen Referenten agieren sowohl auf regionaler als auch auf nationaler und internationaler Ebene. 

Wir unterstützen mit Rat, Tat und finanziellen Mitteln bestehende Projekte wie z.B. die Kindertafel Vohwinkel, die Wuppertaler Bahnhofsmission, Kinderhospiz Bergisch-Land, Wuppertaler Grundschulen, WIN (Wuppertaler in Not) und die Frauenberatung Wuppertal.

Darüber hinaus initiieren wir immer wieder auch eigene Projekte wie z.B. in der Vergangenheit eine aktive Unterstützung des Wuppertaler Frauenhauses. Zurzeit bereiten wir unser neues Projekt „Alter in Würde“ vor, welches Frauenin Altersarmut in Zusammenarbeit mit einem Wuppertaler Seniorenheim unterstützen soll.

Die finanziellen Mittel für o.g. Hilfen werden durch Aktivitäten auf Weihnachtsmärkten, Kalenderproduktionen und privaten Spenden der Clubschwestern akquiriert.


YouTubeFacebookXingInstagramPodcast
Top