Über uns! - About us!

Der Soroptimist Club Wuppertal wurde 1960 als 11. Club der Deutschen Union gegründet. Zum Club gehören 42 aktive Frauen aus den unterschiedlichsten Berufen, die ein kompetenz- und generationenübergreifendes Netzwerk bilden.Unser Fokus liegt auf der sozialen und beruflichen Unterstützung von Frauen und Kindern, schwerpunktmäßig in Wuppertal, aber auch auf nationaler und internationaler Ebene engagieren wir uns.

Ebenso wichtig ist uns die Pflege von freundschaftlichen Beziehungen zu anderen deutschen und internationalen Clubs. Seit 2019 haben wir eine offizielle Freundschaftsverbindung zum Soroptimist Club Nagoya/Japan.

 

Our Club Wuppertal was founded in 1960 as the 11th Club of the German Union. Currently, 42 active and purposeful women with different professions are among our members.

Wir sind auch auf Facebook! - Join us on Facebook!

Wenn Sie mehr über uns und unsere Aktivitäten wissen wollen, können Sie uns auch auf Facebook besuchen kommen.

Wir freuen uns!

https://www.facebook.com/Soroptimist-Club-Wuppertal-SI-339369026710649/

If you want to know more about us and our activities, you can also visit us on Facebook.

We´re looking forward to meet you there!

https://www.facebook.com/Soroptimist-Club-Wuppertal-SI-339369026710649/

 

Unsere Organisation

Soroptimist International - Weltweit und ganz nah

 

Soroptimist International (SI) ist eine der weltweit größten Service-Organisationen berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement.

Soroptimistinnen befassen sich mit Fragen der rechtlichen, sozialen und beruflichen Stellung der Frau und vertreten die Position der Frauen in der öffentlichen Diskussion.

Sie setzen sich ein für die Verbesserung der Lebensbedingungen für Frauen und Mädchen. Sie agieren lokal, regional, national und global.

Soroptimistinnen engagieren sich insbesondere für: 

·     den ungehinderten Zugang zu Bildung und Ausbildung für Frauen und Mädchen sowie Qualifizierung für Leitungsaufgaben

·     die wirtschaftliche Unabhängigkeit und dauerhafte Beschäftigungsmöglichkeiten für Frauen

·     die Verhinderung jeglicher Gewalt gegen Frauen und Mädchen

·     die aktive Mitwirkung von Frauen bei der Lösung von Konflikten

·     den sicheren Zugang zu ausreichender Ernährung und Trinkwasser

·     die bestmögliche medizinische Versorgung von Frauen

·     die Beseitigung der Folgen von Klimawandel und Umweltkatastrophen unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse von Frauen und Mädchen

Mit seinem weltweiten Netzwerk bietet SI den Mitgliedern ein Forum für den Austausch von Wissen und Erfahrungen. Bei den monatlichen Clubtreffen stehen Vorträge und Diskussionen zu gesellschaftspolitischen Themen im Mittelpunkt. Bei Clubtreffen und privaten Begegnungen entwickeln sich Freundschaften, die Soroptimistinnen ein Leben lang pflegen – weltweit und ganz nah.

Der Name „Soroptimist“ ist abgeleitet vom lateinischen sorores optimae und bedeutet so viel wie „beste Schwestern“. Die Mitglieder verstehen dies als Maßstab für ihr eigenes Verhalten im Leben und Beruf.

Soroptimist International hat weltweit in 132 Ländern rund 80.000 Mitglieder in über 3.000 Clubs. Es gibt vier Föderationen: Soroptimist International of the Americas, Soroptimist International of Great Britain and Ireland, Soroptimist International of the South West Pacific und Soroptimist International of Europe (mit Afrika). Zu SI Europa gehören rund 1.300 Clubs mit rund 35.000 Mitgliedern in 58 Ländern.

Soroptimist International hat als Nichtregierungsorganisation (NGO) allgemeinen Konsultativstatus bei ECOSOC, dem Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen, und ist mit Repräsentantinnen bei folgenden UN-Unterorganisationen in New York, Genf, Wien und Paris vertreten: WHO, UNHCR, ECOSOC, UNIDO, ILO, UNEP, UNESCO und UNICEF.

 

Soroptimist International Deutschland

Soroptimist International Deutschland (SID) besteht derzeit aus 218 Clubs mit über 6.600 Mitgliedern in acht Bezirken. SID ist Mitglied im Deutschen Frauenrat, und viele Clubs sind in Landes- und örtlichen Frauenräten engagiert. Rund 1,5 Millionen Euro fließen jährlich dank des ehrenamtlichen Engagements von Soroptimistinnen in Deutschland in soziale Projekte im In- und Ausland. 

Die Präsidentin von Soroptimist International Deutschland für die Amtszeit 2019 bis 2021 ist Dr. Renate Tewaag vom SI-Club Haan.


YouTubeFacebookXingInstagramPodcast
Top